CVP will Ständeratssitz zurückgewinnen

Die CVP Kanton St.Gallen gratuliert Karin Keller-Sutter zur Wahl in den Bundesrat. Sie freut sich, dass die Ostschweiz wieder im Bundesrat vertreten ist.

Durch die heutige Wahl von Karin Keller-Sutter in den Bundesrat wird ein St.Galler Ständeratssitz frei. Die CVP Kanton St.Gallen ist entschlossen, den vor sieben Jahren verlorenen Sitz im Ständerat zurückzugewinnen. Sie verfügt über mehrere mögliche Kandidierende. Nach der Nominationsversammlung vom 15. Dezember 2018 wird die CVP mit einer überzeugenden Kandidatur den Ständeratswahlkampf eröffnen.