Organisation

Die CVP Kanton St.Gallen ist in drei Ebenen gegliedert. Die Ortsparteien organisieren sich in den Regionalparteien, welche wiederum zur Kantonalpartei zusammengeschlossen sind.

Sechs ständige Themengruppen der Kantonalpartei bearbeiten im Auftrag von Parteileitung und Fraktion aktuelle politische Themen.

Das Sekretariat koordiniert die Zusammenarbeit zwischen den Regionalparteien, Ortsparteien, Themengruppen und Vereinigungen (Junge CVP, CVP Frauen, CVP 60plus, CSP, AWG) der CVP Kanton St.Gallen.

Der CVP-Freundeskreis – dies sind rund 150 CVP-Mitglieder aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und privaten Kreisen – hat sich zum Ziel gesetzt, der stärksten politischen Kraft im Kanton durch einen finanziellen Gönnerbeitrag die Grundlage für eine fundierte politische Arbeit zu ermöglichen.

Organigramm, zum Vergrössern klicken