10.2.2019 RorschacherbergerInnen sagen JA zum Seeuferweg

Der Seeuferweg hat die CVP Rorschacherberg schon viele Jahre beschäftigt. Seine Realisierung steht schon lange in unserem Parteiprogramm. Mehrere Parteimitglieder haben sich immer wieder und ausdauernd um eine naturverträgliche und realisierbare Lösung bemüht. So ist es für unsere Partei eine grosse Freude, dass diese sehr emotionale Frage in unserem Sinne beantwortet wurde...

Mit diesem Projekt präsentiert sich die Gemeinde Rorschacherberg seinen Einwohnerinnen und Einwohnern sowie Gästen als vorwärts gerichtet und regional offen. Wir möchten uns dafür bei allen Befürworterinnen und Befürwortern sowie bei allen, die sich für das Projekt engagiert haben, herzlich bedanken. Uns ist es ein grosses Anliegen, dass für den Bau möglichst das regionale Gewerbe berücksichtigt und Schüttgut von Bauprojekten aus der nächsten Umgebung verwendet werden. Ich persönlich freue mich auf eine renaturierte Uferzone mit Fussweg. Besonders erfreulich ist für mich, dass die Unterwasserwüste in der Gegend Neuseeland ökologisch sinnvoll aufgewertet werden kann. Gregor Thurnherr, Präsident CVP Rorschacherberg.